01579 249530024h-Notdienst
Marvin Ehmke

Marvin Ehmke

Der Schlüsseldienst war schnell da, äußerst nett und kompetent und hat das Festpreisangebot trotz einer komplexen Türe eingehalten.
Lena Böhm

Lena Böhm

Der Service war unglaublich schnell und preiswert! Der Mitarbeiter kam schnell an und öffnete die Tür in einer kurzen Zeit. Am besten war, dass nichts beschädigt wurde!
Renate Kaatz

Renate Kaatz

Ich bin so froh, den richtigen Schlüsseldienst gewählt zu haben! Der Service war super schnell, freundlich und kompetent, besonders als Frau mit einer blockierten Tür in der Nacht.
Kai Wienand

Kai Wienand

Der Schlüsseldienst war schneller als erwartet anwesend, die Abwicklung war schnell, unkompliziert und freundlich. Sehr zu empfehlen! Ich kann ihn ohne Einschränkung empfehlen.
Jennifer Strauss

Jennifer Strauss

Es dauerte nur 30 Minuten bis der Schlüsselnotdienst vor Ort war. Unser Sohn durfte auch helfen und fühlte sich nicht mehr so schuldig. Der Preis war fair für einen Sonntag und an der Tür entstanden keine Schäden.
Ihr Schlüsseldienst aus der Nähe

Schlüsseldienst

Sobald eine Tür zufällt und der Bewohner ohne Schlüssel davor steht, wird in den meisten Fällen der Schlüsseldienst oder Schlüsselnotdienst gerufen. Tagtäglich kommt es wegen kleiner Unachtsamkeiten zu einem solchen Anruf, was einem bewusst machen sollte, dass man kein Einzelfall ist. Man nimmt die Post entgegen, spricht mit einem Nachbarn, ein Windzug reicht und die Tür ist zu. Viele Menschen versuchen nun mit unterschiedlichen Methoden selbst die Tür zu öffnen. Hierbei kann es dann aber durchaus auch zu Problemen kommen. Viele Schlüsseldienste haben angemessene Schlüsseldienst Kosten, doch wenn der Bewohner nun selbst durch Bohrmaschinen den Türzylinder zerstört, wird dieser garantiert auch ausgetauscht werden müssen, was die Kosten dann definitiv auch erhöhen wird. Deshalb sollte man sich sehr genau überlegen, ob man selbst mit irgendwelchen Werkzeugen diesen Versuch unternimmt oder direkt den Schlüsselnotdienst anruft. Garantiert wird man oft selbst die Lage als superdringend empfinden, wenn zum Beispiel der Herd angeschaltet ist, eine Kerze brennt oder sogar ein Kind in seinem Bett schläft. Doch wenn man selbst den Türzylinder zerstört, wird sich die Tür immer noch nicht öffnen lassen. Aus diesem Grund sollte man das weitere Vorgehen genau überdenken.

Wählen Sie ein Bundesland um einen Schlüsseldienst in Ihrer Region zu finden

Wir empfehlen Ihnen unsere deutschlandweiten Schlüsseldienst-Standorte. Unsere Top Städte: Schlüsseldienst Berlin, Schlüsseldienst Hamburg, Schlüsseldienst München, Schlüsseldienst Köln, Schlüsseldienst Frankfurt am Main, Schlüsseldienst Stuttgart, Schlüsseldienst Düsseldorf.

Wie finde ich einen Schlüsselnotdienst?

Wer vor einer verschlossenen Tür steht, hat nun mehrere Optionen um einen geeigneten Schlüsselnotdienst zu finden. Die erste Variante wäre natürlich beim Nachbarn zu klingeln, um online oder in den gelben Seiten nach einem angemessenen Anbieter suchen zu können. Hierbei sollte man berücksichtigen, dass der erste Platz in der Liste nicht zwangsläufig auch bedeutet, dass dieser Schlüsseldienst nun der beste sein wird. Selbst wenn man einen Schlüsseldienst findet, der eine wirklich gute Annonce präsentiert, die man nicht ignorieren kann, sollte man genauer hinsehen. Sobald ein Schlüsseldienst oder Schlüsselnotdienst in der Nähe einen Preis ab 20 Euro anbietet, muss man aufpassen. Zuerst einmal bedeutet ein Preis „ab“, dass die Endsumme einfach höher ausfallen kann. Zusätzlich muss man sich überlegen, dass niemand diesen Dienst inklusive Fahrkosten, Materialkosten und Personalkosten anbieten kann, was schon auf ein Lockangebot hinweist, bei dem man am Ende deutlich mehr zahlen wird. Wird nun der Auftrag vergeben, weil man dieses Angebot nutzt, muss man dann auch wirklich alle Kosten tragen.

Leistungen unseres Schlüsseldienstes

Welche Leistungen kann ein Schlüsseldienst bieten?

Hat man eine Webseite für einen passenden Schlüsseldienst in der Nähe gefunden, dann sollte man sich durchaus auch die Zeit dafür nehmen, dass man sich die Dienstleistungen genauer ansieht. Dabei wird einem bewusst werden, dass man den Schlüsseldienst nicht nur in Notfällen kontaktieren muss, sondern ihn zuvor auch anders nutzen kann. Zuerst wird der Schlüsselnotdienst oftmals nur gerufen um eine Wohnungstür, eine Haustür oder auch eine Sicherheitstür öffnen zu lassen. Hierbei sollte man berücksichtigen, dass ein seriöser Anbieter für den Schlüsseldienst auch hinterfragen wird, ob man wirklich in der Wohnung lebt. Man kann den Personalausweis vorlegen oder auch Nachbarn als Zeugen hinzuziehen, um das zu bestätigen.

Zusätzlich bieten Schlüsselnotdienste jedoch noch viele andere Leistungen, die einigen Menschen nur nicht bewusst sind, weil man sich nie mit dem Thema befasst hat. So öffnet der Schlüsseldienst auch Tresore, Briefkästen und Fahrzeuge. Zusätzlich kann man als Kunde auch den Kontakt suchen, wenn man sich gerne in Bezug auf den Einbruchschutz informieren lassen möchte. Man erhält im Idealfall dann eine kompetente Beratung und der Schlüsseldienst wird auch alle erforderlichen Elemente nach einer Auftragsvergabe installieren.

Hierbei sollte man bedenken, dass der Einbruchschutz einfache Maßnahmen beinhaltet, die dazu dienen, sich mehr abzusichern, aber dennoch niemals hundertprozentigen Schutz bieten können, weil das die Kosten für eine extreme Absicherung im Privatbereich einfach zu hoch wären. So kann man zum Beispiel eine Videoüberwachung anbringen, Alarmanlagen installieren und Türen und Fenster zusätzlich sichern um den Zugang zur Wohnung oder zum Haus für Einbrecher zu erschweren.

Gibt es beim Schlüsseldienst auch einen 24h Notfalldienst?

Da niemand plant, dass eine Tür zufällt und man davor steht, ohne den passenden Schlüssel zu haben, gibt es beim Schlüsseldienst in der Regel auch die Option einen 24-h-Notfalldienst in der Nähe anrufen zu können. Dabei muss man als Kunde aber mit einplanen, dass man nachts, am Abend und am Wochenende wegen der ungewöhnlichen Arbeitszeiten sicherlich auch mehr Kosten zu tragen hat. Besteht nun die Möglichkeit, dass es nicht so dringend ist und man die Nacht bei einem Nachbarn verbringen kann, so ist es immer besser, wenn man den Schlüsseldienst am Tag anruft, um die Türöffnung zu veranlassen.

Was darf die Öffnung einer Tür kosten?

Es gibt keine pauschale Antwort auf diese Frage, weil die Kosten von unterschiedlichen Faktoren abhängig sind. Zuerst ist wichtig, um welches Problem es sich denn handelt. Ist die Tür einfach nur zugefallen oder steckt sogar noch ein Schlüssel von innen? Danach stellt sich die Frage nach der Uhrzeit, denn tagsüber kostet der Schlüsseldienst weniger als nachts, am Wochenende oder am Abend.

Um den Kunden jedoch einen besseren Überblick zu geben, haben Verbraucherzentralen Vergleiche durchgeführt. Hierfür wurden circa 600 Schlüsseldienste getestet um die entsprechenden Durchschnittspreise ermitteln zu können. Folgende Ergebnisse wurden dadurch ermittelt:

  • Betrachtet man den Durchschnitt, dann lässt sich feststellen, dass die Schlüsseldienste im ehemaligen „Ostdeutschland“ weitaus günstiger sind, als es dies im ehemaligen „Westdeutschland“ ist. Denn dort zahlt man im Durchschnitt für eine Türöffnung am Tag zwischen 60 und 70 Euro und in der Nacht oder am Wochenende zwischen 90 bis 110 Euro. Im ehemaligen „Westdeutschland“ beträgt die Summe knapp 30 Euro mehr.
  • Die günstigsten Schlüsseldienste gab es in Mecklenburg-Vorpommern und in Thüringen. Am Tag wurden 60 Euro berechnet und in der Nacht oder am Wochenende 90 Euro.
  • Der teuerste Schlüsseldienst wurde in Baden-Württemberg gefunden. Dort kostete eine Türöffnung an einem regulären Werktag am Tag 80 Euro und in der Nacht der am Wochenende sogar 150 Euro.

Als Kunde hat man allerdings auch Optionen um sich in diesem Bereich gegen eine „Abzocke“ absichern zu können. Dies beweist auch ein Urteil aus dem Januar 2020 bei dem, der Bundesgerichtshof entschieden hat, dass ein Schlüsseldienst der die Notlage seiner Kunden ausnutzt und extrem hohe Preise angibt, Wucher betreibt, was strafbar ist.

Schlüsseldienst Tür mit Schlüssel im Schloß

Der richtige Umgang um die Kosten für den Schlüsseldienst überschaubar zu halten:

Es gibt auch einige Möglichkeiten, die man selbst umsetzen kann, um dafür zu sorgen, dass man in etwa einschätzen kann, welche Kosten für den Schlüsselnotdienst berechnet werden. Zuerst sollte man den Kontakt zum Schlüsseldienst in der Nähe suchen. Hierbei muss man aber nie das erste Angebot wahrnehmen, sondern kann auch die telefonisch angegebenen Preise verschiedener Dienste miteinander vergleichen. Findet man in den gelben Seiten oder im Internet Lockangebote mit Türöffnungen ab 20 Euro oder 0900er-Nummern zum Anrufen, dann sollte man diese nicht wahrnehmen.

Beim Kontakt mit dem Schüsseldienst sollte man das eigentliche Problem so detailliert wie möglich schildern. Steckt der Schlüssel von innen? Ist der Schlüssel im Schloss abgebrochen oder ist die Tür einfach nur zugefallen und man kann die Wohnung oder das Haus nicht mehr betreten? Dabei hat man dann auch die Option direkt einen Festpreis zu vereinbaren, der alle Zusatzkosten wie Anfahrtskosten und eventuelle Nacht- und Wochenendzuschläge beinhaltet. Das ist auch die Summe, die man wirklich nur zahlen sollte.

Hat der Schlüsseldienst die Tür geöffnet, dann muss man darauf bestehen, dass man auch eine detaillierte Rechnung über alle Leistungen erhält. Beinhaltet die Rechnung dann Positionen, die zuvor nicht vereinbart worden sind, dann muss man diese nicht zahlen und sollte sich auch nicht dazu nötigen lassen.

Die eigentliche Zahlung der Dienstleistung sollte nicht darin bestehen, dass man dem Monteur Bargeld übergibt. Stattdessen sollte man eine Überweisung vornehmen. Natürlich gibt es Schlüsseldienste, die Bargeld wünschen, aber dies muss ganz klar vor der Dienstleistung vereinbart worden sein. Auf keinen Fall sollte man mit dem Monteur zum nächsten Geldautomaten fahren um die verlangte Summe abzuheben und zu übergeben. Ist man selbst etwas unsicher, kann es helfen, wenn man einen Nachbarn hinzuzieht, der zum einen bezeugt, dass man in der Wohnung auch wirklich lebt und zum anderen dabei hilft, dass man nicht zu Zahlungen genötigt wird, die man so nicht leisten möchte. Tatsächlich kam es schon vor, dass Schlüsseldienste ihren Kunden androhten, die Tür einfach wieder zu verschließen, wenn diese keine direkte Barzahlung vornehmen wollten. Da dies den Tatbestand der Nötigung erfüllt, darf man die Polizei rufen, um sich unterstützen zu lassen. Zusätzlich darf man den Schlüsseldienstmitarbeiter auch des Grundstückes oder der Wohnung verweisen. Weigert der Mitarbeiter sich zu gehen, dann kann dies zu strafrechtlichen Konsequenzen führen.

Wer sich im Vorfeld absichern möchte, sorgt dafür dass immer ein Zweitschlüssel an einer sicheren Stelle, wie beim Nachbarn hinterlegt wird. Hat man trotz all dieser Tipps immer noch das Gefühl, dass man das Opfer eines Betruges geworden ist, kann man sich ebenfalls an die Polizei wenden und Anzeige erstatten oder sich von der Verbraucherzentrale über weitere mögliche Schritte informieren zu lassen. Um diese Vorgänge zu ermöglichen, wird man aber immer die detaillierte Rechnung benötigen, auf der auch sämtliche Kontaktdaten des Schlüsseldienstes zu finden sind.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Schlüsseldienst?

In der Regel ist es so, dass die Preise tagsüber preiswerter sind als Nachts, an Wochenenden oder Feiertagen. Tagsüber kommt ebenfalls ein Zuschlag hinzu. Was genau der Schlüsseldienst in einer beliebigen Stadt kostet ist sehr individuell.

Wie viel darf ein seriöser Schlüsseldienst maximal kosten?

Ein seriöser Schlüsseldienst darf für die Notöffnungen werktags tagsüber 29 Euro bis 99 Euro. Nachts, an Wochenenden und Feiertagen weichen die Preise extrem ab – je nach Zeitpunkt der Öffnung liegen sie zwischen 100 und 300 Euro

Wer bezahlt den Schlüsseldienst?

Der Mieter muss den Schlüsseldienst selbst zahlen, wenn er den Schlüssel verloren hat, bzw. sich ausgesperrt hat. Der Vermieter ist hier nicht in der Pflicht.

Wie macht der Schlüsseldienst die Tür auf?

Es gibt unterschiedliche Varianten, wie der Schlüsseldienst die Tür öffnet. Unter anderem mit einem Elektropick bzw. werden Sperrstifte in eine Schwingung versetzt.

Wie entferne ich ein Schloss ohne Schlüssel?

Nutzen Sie die Bohrmaschine mit Metallbohrer und bohren Sie unterhalb des Schlüsselkanals an. Bohren Sie bis etwa zur Mitte in das Schloss hinein, dabei werden die Stifte zerstört die den Zylinder verriegeln.